Weihnachtsfeier 2011

 


Senioren

 

Auf der Weihnachtsfeier 2011

herrschte wie in den Vorjahren

eine lockere Atmosphäre

Das geplünderte Bufett sagt alles aus

Timo gibt eine Einweisung in die Wii

Die ersten Versuche

Spaß war vorprogrammiert

Die diesjährigen „Wii-Tennismeister“


14 aktive Mitglieder plus 6 X weiblicher Anhang genossen die Weihnachtsfeier 2011. Essen und Getränke ließen keine Wünsche übrig. Als Rahmenprogramm wurde die Wii Spielekonsole genutzt und Tennis gespielt. Nach Timo’s Einweisung hatte jeder die Gelegenheit sich kurz mit der Wii anzufreunden, was auch wohl allen gelang. In einem K.O. Turnier siegte Timo Deussen vor Volker Parlow, 3. wurde Georg Plaza vor Michael Kern. Einige konnten nicht genug bekommen und spielten bis 3 Uhr weiter. Es war eine gelungene Alternative zu den vorangegangenen Schießwettbewerben.


 

Großer Andrang

bei Kuchen und Getränke

Fußball muß immer sein

Rundlauf am großen Tisch

Die Sieger des Fußballturniers

Nikolausabtreffen mit Balleimertraining


Im Gegensatz zum letzten Jahr fanden 17 Kinder den Weg zur Weihnachtsfeier in die Turnhalle. Nach dem obligatorischen Fußballturnier konnten sich die Kinder mit Getränken, Kuchen und diversen Schlickersachen stärken. Dies war notwendig, denn das sich anschließende Rundlaufen am großen Tisch erforderte viel Kondition und das Nikolausabtreffen beim Balleimertraining höchste Konzentration. Wie im Flug waren dann auch die 2 Stunden vergangen. Jeder ging mit einer Tüte Nikolaus-/Weihnachtsschokolade als Wegzehrung nach Hause und konnte somit zu Hause ausgiebigst Nikolaus feiern.