Weihnachtsfeier 2005

 

Erwachsene

Das Bufett ist eröffnet
 
Frau Hoffmann und Sperling unterhalten sich
Das Bufett ist eröffnet
  
Frauengespräche
Markus Meisen alleine bei Frau Biesen, Hoffmann und Sperling
Günter erklärt die Welt
Allein unter Frauen
Männergespräche
Andreas Klemm zapft Bier
Markus Malorny erklärt die Pokalniederlage
Das Bier fließt in Strömen
Markus in Action

Die Weihnachtsfeier 2005 stand im Schatten der gleichzeitig stattfindenden TT-Kreispokalendspiele in Vanikum, an der unsere 2. Herrenmannschaft teilnahm. Leider konnten Hans Rabe, Michael Kern und Markus Malorny nicht punkten und die Feier mit einem Pokal bereichern. Dennoch ließ man die Köpfe nicht hängen und genoß die selbst gemachten Speisen. Bei der großen Auswahl war manchmal die Entscheidung schwierig, aber nichts ist schöner als die verschiedenen Salate, Fleischgerichte und Nachtische zu probieren. Der Durst war natürlich entsprechend und so verließen die letzten Gäste gegen 3.30 Uhr die Räumlichkeiten. Wir freuen uns schon auf die nächste Weihnachtsfeier am Samstag, den 2. Dezember 2006. Der Termin und die Räumlichkeiten sind schon vorgemerkte.

Schüler und Jugend

 
Michael Kern, Udo Rieck und Fabian Weimann verfolgen das Spielgeschehen
Warten auf die Abfahrt
Kritische Blicke
Eine große Auswahl an Bowlingkugeln
Der ganz junge Nachwuchs beim Fachsimpeln
Was für eine Auswahl an Bowlingkugeln
Erfrischungspause
Jan und Kai blicken gebannt auf die Zähltafel
Ahmet konzentriert sich auf den nächsten Wurf
Gebannte Blicke auf die AnzeigeIn der Ruhe liegt die Kraft

Auf vielfachem Wunsch fand die Weihnachtsfeier wie in den zwei vergangenen Jahren auf der Bowlingbahn im UCI Neuss statt. Einmal mehr bewiesen selbst die jüngsten Tischtennisspieler, daß sie auch mit großen Bällen/Kugeln umgehen können. So mancher Straik wurde geworfen und das Punktekonto einiger Kinder zeugte von einer gewissen Professionalität. Da wollen wir mal nicht hoffen, daß sie dem Tischtennissport den Rücken kehren und sich dem Bowlen zuwenden.