Sommerfest 2003

 


 

Gruppenbild unseres Nachwuchses

 

Frederick löscht seinen Durst

Gemeinsam sind wir nicht zu schlagen!

 

Durst !!

ganz junger Nachwuchs im Zwillingskinderwagen

 

Fabian  + Dennis

„Künftiger Nachwuchs“

 

Große Freundschaft

Kai Malkowski  übt den Badmintonaufschlag

 

Dieter Deussen in seinem Element: Grillen

Badminton leicht gemacht

 

Grillmaster Dieter Deussen


Gute Resonanz fand das diesjährige Sommerfest am Freitag, den 4. Juli 03 mit 12 Stammspielern plus Anhang, 15 Kindern und 6 Eltern.

Trotz nicht optimaler Wetterbedingungen konnten die Schüler und Jugendlichen Fußball spielen. Wer es ein bißchen ruhiger haben wollte versuchte es mit Badminton – auch wenn der Wind ein großes Handicup darstellte.

Unter dem Schutz des Vordachs verwöhnte uns „Grillmaster“ Dieter Deussen mit leckersten Würstchen und Grillfleisch. Die mitgebrachten Salate und Nachspeisen rundeten das leibliche Wohl ab, Cola und Limo löschten den Durst.

Bei dem einen oder anderen Glas Schumacher oder Pino Grigio konnten die privaten Kontakte vertieft, Anekdoten zum Besten und Zukunftsplanungen entworfen werden. Erst nach Mitternacht fand das Sommerfest ein Ende und alle waren sich einig:

„Wir freuen uns schon auf das Sommerfest 2004“